Thema: Demografischer Wandel Bildung Kultur

Europäisches Filmfestival der Generationen

Produkt / Service

Das Europäische Filmfestival der Generationen präsentiert seit 2013 jährlich Spielfilme und Dokumentationen über das Alter, das Älterwerden und den demografischen Wandel an verschiedenen Orten in der Metropolregion Rhein-Neckar. Veranstalter sind das „Kompetenzzentrum Alter“ des Instituts für Gerontologie der Universität Heidelberg, das Gesundheitsamt Frankfurt am Main und der Verband Region Rhein-Neckar. 

Teilhabe und Engagement

Um die soziale Teilhabe und das regionale Engagement zu fördern, geht das Festival neue Wege bei der Auswahl der Festivalorte: Neben kommerziellen Kinos werden auch Vorführungsorte gesucht, die besonders für ältere Menschen zugänglich sind. Zahlreiche kostenlose Vorstellungen in Bürgerhäusern, Schulen, Kirchen, Seniorenzentren, Krankenhäusern, Theatern, Pflegestützpunkten oder Mehr-Generationen-Häusern stärken so nachbarschaftliche Beziehungen und die Partizipation älterer Menschen. 

Ein Projekt von:

Verband Region Rhein-Neckar

gemeinsam mit:

Laura Müller

Laura Müller Mitarbeiterin für Aufgaben der Regionalentwicklung und der Verwaltung

0621 10708-47 0621 10708-34 laura.mueller@vrrn.de