Veranstaltung

Verband Region Rhein-Neckar

Thema: Demografischer Wandel

18.9.2018 14:00 17:30 Uhr

3. Symposium zum Thema "Teilhabe & Digitalisierung"

Hier geht's zur Online-Anmeldung

 

2. Symposium zum Thema "Digitalisierung & Teilhabe"

Donnerstag, den 18. September 2018, 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

im Gesundheitsamt Kreis Bergstraße

Kettelerstraße 29 64646 Heppenheim, 1. Obergeschoss, Raum 44 / 45

Das Thema „Teilhabe und Digitalisierung“ steht im Fokus des diesjährigen Europäischen Filmfestivals der Generationen. Im Rahmen des Netzwerks Regionalstrategie Demografischer Wandel findet in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Filmfestival der Generationen eine Symposiums-Reihe zu diesem Thema in allen drei Landesteilen der Metropolregion Rhein-Neckar statt.

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und einer Alterung der Gesellschaft gilt es, die Sorge und Mitverantwortung in der Kommune durch „lebendige Nachbarschaften“ zu stärken. Teilhabe und Versorgung im Alter sollen durch kommunale und nachbarschaftliche Solidargemeinschaften ermöglicht und gefördert werden.

 

Wir laden Sie recht herzlich ein zur ersten Veranstaltung unserer Symposiums-Reihe am

Donnerstag, den 18. September 2018, 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

im Gesundheitsamt Kreis Bergstraße

Kettelerstraße 29 64646 Heppenheim, 1. Obergeschoss, Raum 44 / 45

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier geht's zur Online-Anmeldung

 

Themen und Projekte

Thema

Demografischer Wandel

Deutschland altert und schrumpft. Die demografische Entwicklung und der einhergehende Strukturwandel verändern unsere Gesellschaft. Ob auf kommunaler, Landes- oder Bundesebene: Es wird weniger zu verteilen geben. Der Druck auf die politischen und sozialen Gefüge nimmt zu, denn im Kern geht es um den Erhalt unseres Lebensstandards.
Eröffnung 5. Filmfestival der Generationen im Jahr 2014 | © VRRN / Tobias Schwerdt
Daran arbeiten wir

Europäisches Filmfestival der Generationen

Spielfilme und Dokumentationen über das Alter, das Älterwerden und den demografischen Wandel an verschiedenen Orten der Region.

Produkt / Service

© VRRN / Schwerdt
Daran arbeiten wir

Netzwerk Regionalstrategie Demografischer Wandel

Die Folgen des demografischen Wandels lassen sich nur durch die Zusammenarbeit vieler Akteure meistern.

Netzwerk