Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir weisen darauf hin, dass einige Cookies eine Verbindung in die USA aufbauen und die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts ist. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
cmnstr m-r-n.com Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. Session
PHPSESSID m-r-n.com Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei. Session

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
vuid vimeo.com Wird zum Abspielen der eingebetteten Videos der Plattform Vimeo benötigt. 2 Jahr(e)
__utma slideshare.net Wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. 2 Jahr(e)
__utmb slideshare.net Wird verwendet, um neue Sitzungen/Besuche zu ermitteln. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. 30 Minute(n)
__utmc slideshare.net Wird in ga.js nicht verwendet. Wird für die Interoperabilität mit urchin.js gesetzt. Früher wurde dieses Cookie in Verbindung mit dem __utmb-Cookie verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung/einem neuen Besuch befindet. Session
__utmt slideshare.net Dient zur Drosselung der Anforderungsrate. 10 Minute(n)
__utmz slideshare.net Speichert die Traffic-Quelle oder Kampagne, die erklärt, wie der Benutzer auf Ihre Website gelangt ist. 6 Monat(e)
_uv_id slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
language slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
tos_update_banner_shows slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
sshs addthis.com Das AddThis-Cookie ist mit den "Share-Buttons" verbunden, mit denen ein Benutzer einen Link zu einem Beitrag per E-Mail oder an seine Freunde weiterleiten kann. 1 Jahr(e)
__atuvc m-r-n.com Dieses Cookie wird mit dem AddThis Social Sharing-Widget, die üblicherweise in Webseiten eingebettet sind verbunden. Dies ermöglicht Besuchern, Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Sharing-Plattformen zu teilen. 1 Jahr(e)
__atuvc m-r-n.com Dieses Cookie wird mit dem AddThis Social Sharing-Widget, die üblicherweise in Webseiten eingebettet sind verbunden. Dies ermöglicht Besuchern, Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Sharing-Plattformen zu teilen. 30 Minute(n)
_pk_ses m-r-n.com Kurzlebige Cookies, die verwendet werden, um Daten für den Besuch vorübergehend zu speichern. 30 Minute(n)
_pk_id m-r-n.com Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, wie z. B. die eindeutige Besucher-ID. 13 Monat(e)
__qca issuu.com issuu-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://issuu.com/legal/privacy 13 Monat(e)
iutk issuu.com issuu-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://issuu.com/legal/privacy 7 Monat(e)
1P_JAR google.com Wird zur Optimierung von Werbung von Google DoubleClick eingesetzt, um für Nutzer relevante Anzeigen bereitzustellen, Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer dieselben Anzeigen mehrmals sieht. 30 Tag(e)
APISID, HSID, SAPISID, SID, SSID google.com Sicherheits-Cookies von Google, um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen. 722 Tag(e)
ANID google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 3418 Tag(e)
CGIC google.com/complete/search Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 180 Tag(e)
CGIC google.com/search Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 180 Tag(e)
CONSENT google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 6037 Tag(e)
NID google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 183 Tag(e)
DV google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 7 Minute(n)
SNID google.com/verify Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 183 Tag(e)
Impressum
 

Thema: Demografischer Wandel Fachkräftesicherung Gesundheit Nachhaltigkeit

MUP Rhein-Neckar - Aufbau und Etablierung einer Modellstruktur eines "EAP"s für KMU

Modellvorhaben / Pilotprojekt Mitmachen

 

Was wollen wir mit psyGA erreichen?

Das Projekt soll dieses Angebot, flächendeckend in der Metropolregion
Rhein-Neckar, auch kleineren und mittleren Unternehmen sowie Verwaltungen (und etwaigen weiteren Arbeitgebern mit ähnlichen Mitarbeiterzahlen) zugänglich machen. psyGA plant hierzu gemeinsam mit der Metropolregion Rhein-Neckar eine geeignete Infrastruktur in Form eines Vereins zu schaffen. In der Metropolregion soll das Projekt pilotiert werden und sich nach Beendigung der Projektlaufzeit selbst tragen können. Dabei ist ein Produkt geplant, das nachhaltig in der Region wirkt und als Konzept auf weitere Regionen in Deutschland ausweitbar ist.

Was haben wir vor?

Zunächst soll ein Verein gegründet werden, wobei auch regional wichtige Akteure eingebunden werden. Eine einzustellende hauptamtliche Fachleitung erarbeitet zusammen mit dem Projektteam die detaillierte Ausgestaltung des fachlichen Konzeptes. Ein Kern wird dabei ein freies Berater-Team sein, das aufgebaut und koordiniert wird. Als Werkzeug ist unter anderem eine „Wissensmanagement“-Plattform angedacht. Innerhalb der dreijährigen Projektphase werden Strukturen aufgebaut, Unternehmen gewonnen und das Angebot verstetigt. Das Beratungskonzept soll dynamisch sein und während der Projektphase evaluiert und verbessert werden. Auch Mitgliederwerbung, Marketing und Bekanntheitssteigerung sind zentrale Ziele. Nach der Projektphase soll sich der Verein selbst tragen und nachhaltig in der Region wirken.

Foto im Header: @Fotolia / Robert Kneschke

Projektschritte bisher:

Die INQA-Botschafterin Dr. Natalie Lotzmann und der Projektleiter Boris Schmitt führten schon im Mai 2017 erste Zielgruppengespräche zum nachhaltigen Projektdesign, u.a. mit Vertretern der Seelsorgeeinrichtungen der Region. Die Veranstaltungen hatten ein sehr positven Tenor für das Projekt.

Boris Schmitt und Dr. Natalie Lotzmann, Foto: MRN GmbH.

Der Ausschuss für Regionalentwicklung und Regionalmanagement genehmigt die Durchführung des Projektes samt Bewerbung um Fördermittel.

Projektvorstellung als Impuls

Projektleiter Boris Schmitt stellte MUP Rhein-Neckar im Rahmen der ddn-Zukunftswerkstadt am 06.11.2017 in Rhein-Neckar (Ludwigshafen) als Impulsvortrag vor. Vor über 100 Zuhörern ging er auf den aktuellen Projektstand und die geplante Projektausgestaltung ein.

Podiumsdiskussion. Quelle: VRRN/Schwerdt

Mit den Sachbearbeitern der Kammern zum Thema "BGM" sprach Projektleiter Boris Schmitt im Rahmen des BGM-Netzwerks vor Projektstart auch über die Möglichkeiten einer Kooperation.

Beim Unternehmerfrühstück des BVMW Region Rhein-Neckar/Karlsruhe in Weinheim in den Räumlichkeiten der Vileda GmbH stellte Projektleiter Boris Schmitt im Dezember 2017 den anwesenden Mittelständlern das Projekt vor und warb um Teilnahme im Verein/Projekt.

Sowohl im Juni als auch im Dezember 2017 informierte Projektleiter Boris Schmitt den Lenkungskreis des Netzwerkes Regionalstrategie Demografischer Wandel über das Projekt und die Projektfortschritte.

Input durch erfahrene Berater

Im Prozess- und Anforderungsdesign konnte das Projekt mit dem Design-Thinking Workshop am 12.01.2018 einen großen Schritt nach vorne gehen. Die Expertise und der wertvolle Input der Berater werden nachhaltig gewinnbringend für das Projekt sein. Vielen Dank, dass wir die INQA-Botschafterin Dr. Natalie Lotzmann von der SAP SE für den Workshop gewinnen konnten.

Ein Teil des Workshopteams mit der Workshopleiterin Frau Dr. Lotzmann (Mitte). Foto: VRRN/SAP SE.

Vorstellung aller Teilprojekte der aktuellen psyGA-Förderung im Bundesministerium für Arbeit und Soziales und gewinnbringender Erfahrungsaustausch. Übersicht der Kooperationsparter/-teilprojekte anbei.

psyGA-Kooperationspartner-Broschüre

In den regelmäßig stattfindenden Sitzungen des Lenkungskreises des Netzwerks Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Metropolregion Rhein-Neckar berichtet Projektleiter Boris Schmitt über den Projektverlauf. Zudem ist eine Vorstellung des Projekts im Rahmen des nächsten Netzwerktreffens im Herbst 2018 geplant.

Welche Bausteine braucht die Plattform? Passt das Design des Projektantrages noch zum aktuellen Planungsstand? In einem kurzen Treffen des Projektteams mit zwei IT-Spezialisten wurden diese Fragen beantwortet und das weitere Vorgehen abgesteckt.

Auf Grundlage des bisherigen Projektverlaufs wurde ein Entwurf der Vereinssatzung erstellt.

Am 13.04.2018 diskutierten wir die Anforderungen an die zu entstehende Webseite und den benötigten Prozess, durch den die Berater am Telefon und im Chat einen reibungslosen Ablauf gewährleisten können.

Interessante Diskussionen im Workshop. Foto: VRRN / Mü

Der Ausschuss für Regionalentwicklung und Regionalmanagement des Verbands Region Rhein-Neckar zeigte sich erfreut über den Projektverlauf.

In diversen Expertengesprächen wird das Projektdesign und die Ausgestaltung nun immer konkreter gefasst. Experten waren dabei u.a. Vertreter/innen des Bundesverbandes der Psychologinnen und Psychologen sowie der Geschäftsführer der BASF Stiftung.

Zusammen mit Vertretern aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie dem BKK Dachverband haben wir die Fortschritte in unserem Projekt analysiert. Fazit: Wir sind auf einem sehr guten Weg!

Das Netzwerktreffen "Betriebliches Gesundheitsmanagement Rhein-Neckar" bot die Möglichkeit, vor rund 100 Personen das Projektvorhaben vorzustellen und für Nachfragen aller Art zur Verfügung zu stehen.

Projektleiter Boris Schmitt präsentiert das Vorhaben. Foto: MRN GmbH
Laura Müller und Ann-Cathrin Patzer beantworten Fragen zum Projekt. Foto: MRN GmbH
Seit 1. Februar verstärkt Petra Kruppenbacher das Team "MUP Rhein-Neckar" als Beratungsleitung.

Nun geht es auch mit der geplanten Webseite voran: Wie soll das Layout aussehen? Wie soll eine Karte mit den Beratungsstellen der Metropolregion Rhein-Neckar dargestellt werden? Und wie ist ein anonymer Chat technisch umsetzbar?

Diesen Fragen stellten wir uns an unserem Workshop zur MUP Rhein-Neckar Webseite.

Das Logo des Mitarbeiterunterstützungsprogramms Rhein-Neckar ist fertig!

Übersicht

© Rhein-Neckar
Veranstaltung
21.10.2020 14:00 17:30 Uhr

Virtuelles Praxisforum "Erfolgsfaktor psychische Mitarbeitergesundheit"

© Rhein-Neckar
Veranstaltung
13.5.2020 14:00 18:00 Uhr

- VERSCHOBEN - 1. Kongress „Psychische Gesundheit in der Metropolregion Rhein-Neckar"

© Rhein-Neckar
Pressemitteilung
19.3.2020

„Wir helfen Menschen!“ - Das Mitarbeiter-Unterstützungsprogramm Rhein-Neckar öffnet sein Angebot kostenfrei

Boris Schmitt

Boris Schmitt Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Regionalentwicklung

0621 10708-224 0621 10708-255 boris.schmitt@vrrn.de