Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir weisen darauf hin, dass einige Cookies eine Verbindung in die USA aufbauen und die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts ist. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
cmnstr m-r-n.com Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. Session
PHPSESSID m-r-n.com Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei. Session

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
vuid vimeo.com Wird zum Abspielen der eingebetteten Videos der Plattform Vimeo benötigt. 2 Jahr(e)
__utma slideshare.net Wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. 2 Jahr(e)
__utmb slideshare.net Wird verwendet, um neue Sitzungen/Besuche zu ermitteln. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden. 30 Minute(n)
__utmc slideshare.net Wird in ga.js nicht verwendet. Wird für die Interoperabilität mit urchin.js gesetzt. Früher wurde dieses Cookie in Verbindung mit dem __utmb-Cookie verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung/einem neuen Besuch befindet. Session
__utmt slideshare.net Dient zur Drosselung der Anforderungsrate. 10 Minute(n)
__utmz slideshare.net Speichert die Traffic-Quelle oder Kampagne, die erklärt, wie der Benutzer auf Ihre Website gelangt ist. 6 Monat(e)
_uv_id slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
language slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
tos_update_banner_shows slideshare.net Slideshare-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://www.slideshare.net/privacy 2 Jahr(e)
sshs addthis.com Das AddThis-Cookie ist mit den "Share-Buttons" verbunden, mit denen ein Benutzer einen Link zu einem Beitrag per E-Mail oder an seine Freunde weiterleiten kann. 1 Jahr(e)
__atuvc m-r-n.com Dieses Cookie wird mit dem AddThis Social Sharing-Widget, die üblicherweise in Webseiten eingebettet sind verbunden. Dies ermöglicht Besuchern, Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Sharing-Plattformen zu teilen. 1 Jahr(e)
__atuvc m-r-n.com Dieses Cookie wird mit dem AddThis Social Sharing-Widget, die üblicherweise in Webseiten eingebettet sind verbunden. Dies ermöglicht Besuchern, Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Sharing-Plattformen zu teilen. 30 Minute(n)
_pk_ses m-r-n.com Kurzlebige Cookies, die verwendet werden, um Daten für den Besuch vorübergehend zu speichern. 30 Minute(n)
_pk_id m-r-n.com Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, wie z. B. die eindeutige Besucher-ID. 13 Monat(e)
__qca issuu.com issuu-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://issuu.com/legal/privacy 13 Monat(e)
iutk issuu.com issuu-Cookie, weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Datenschutzrichtlinien: https://issuu.com/legal/privacy 7 Monat(e)
1P_JAR google.com Wird zur Optimierung von Werbung von Google DoubleClick eingesetzt, um für Nutzer relevante Anzeigen bereitzustellen, Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer dieselben Anzeigen mehrmals sieht. 30 Tag(e)
APISID, HSID, SAPISID, SID, SSID google.com Sicherheits-Cookies von Google, um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen. 722 Tag(e)
ANID google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 3418 Tag(e)
CGIC google.com/complete/search Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 180 Tag(e)
CGIC google.com/search Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 180 Tag(e)
CONSENT google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 6037 Tag(e)
NID google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 183 Tag(e)
DV google.com Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 7 Minute(n)
SNID google.com/verify Diese Cookies ermöglichen Google, Nutzungsinformationen für von Google Maps gehostete Kartendienste zu erheben. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: policies.google.com/privacy. 183 Tag(e)
 

Pressemitteilung

Verband Region Rhein-Neckar

Thema Verkehr und Mobilität

25.2.2022

Beteiligungsverfahren zum Radschnellweg zwischen Mannheim und Walldorf/Wiesloch ergab viele Rückmeldungen

Online-Beteiligung des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN) mit über 1.400 Teilnehmenden abgeschlossen

Der Verband Region Rhein-Neckar koordiniert die Machbarkeitsstudie des Radschnellwegs Mannheim – Schwetzingen – Walldorf/Wiesloch, der die Kommunen Mannheim, Brühl, Schwetzingen, Oftersheim, Sandhausen, Walldorf und Wiesloch miteinander verbinden soll. Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ist dem VRRN ein wichtiges Anliegen, weshalb gegen Ende des letzten Jahres eine Online-Befragung durchgeführt wurde. Über 1.400 Teilnahmen verzeichnete die Online-Beteiligung und kann daher als voller Erfolg für das Projekt verbucht werden. „Die Anregungen waren absolut konstruktiv und sind sehr hilfreich für unsere weitere Arbeit. Wir bedanken uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich an der Umfrage beteiligt haben.“ so der Referent für Mobilität und Verkehr und Projektleiter vom VRRN Lutz Lindner.

Der Verband hatte vom 9. November bis zum 7. Dezember im ca. 30 km langen Korridor zwischen Mannheim und Walldorf/Wiesloch verschiedene Routenverläufe in einer Online-Beteiligung zur Diskussion gestellt. Hierbei wurden hauptsächlich 3 Varianten unterschieden. Abschnittsweise gab es noch zudem noch weitere Alternativen, zwischen denen die Teilnehmenden wählen konnten.

Der Korridor wurde von Norden nach Süden in 4 Bereiche unterteilt (Bereich 1 ist z.B. das Stadtgebiet von Mannheim, Bereich zwei der Abschnitt zwischen Mannheim, Brühl und Schwetzingen/Oftersheim). Hier hatten die Teilnehmenden jeweils die Möglichkeit ihre bevorzugte Variante aus verschiedenen Möglichkeiten auszuwählen. Teilweise fiel das Meinungsbild relativ eindeutig aus, teilweise konnte keine klar bevorzugte Variante festgestellt werden.

Die Teilnehmenden wurden gefragt, was Ihnen an einem Radschnellweg besonders wichtig wäre. Mit 31% am häufigsten genannt wurde die Aussage, dass Nutzungskonflikte mit Fußgängern und dem Kfz-Verkehr auf einer solchen Verbindung minimiert werden sollten. Danach folgten die Antwortmöglichkeiten Direktheit und möglichst geringe Wartezeiten beispielsweise an Ampeln. Eine flache Topografie auf der Strecke ist für nur 6% der Teilnehmenden von besonderer Bedeutung, was sich unter Umständen aber dadurch erklären lässt, dass zwischen Mannheim und Wiesloch keine nennenswerten Steigungen vorhanden sind. Die landschaftliche Attraktivität der Streckenführung wurde ebenfalls als weniger entscheidendes Kriterium gesehen. Herr Könighaus vom Planungsbüro R+T, welches die Machbarkeitsstudie erstellt, erklärt das folgendermaßen: „Die Menschen suchen eine echte Alternative zum Pkw, um ihre Alltagswege mit dem Fahrrad zurückzulegen, da kommt es nicht auf die Aussicht an.“

Die vorgeschlagenen Trassenverläufe konnten auch kommentiert werden. Hier wurden insgesamt 745 Anmerkungen in der skalierbaren Online-Karte verortet. Neben Hinweisen zu Gefahrenstellen, gut gelösten Situationen oder Konflikten mit anderen Nutzungen wurden auch neue Wegeführungen angeregt, die nun geprüft werden.

In den 217 Freitext-Kommentaren findet sich immer wieder der Wunsch nach einer schnellen Umsetzung. Zugleich werden auch die Meinungsverschiedenheiten der Bevölkerung deutlich: So fordern manche Menschen, den Radschnellweg möglichst geradlinig zu führen. Andererseits wurde in weiteren Kommentaren gefordert, keine zusätzlichen Flächen zu versiegeln. Es zeigt sich, dass der Wunsch nach einer Verbesserung des Radverkehrsangebots groß ist, auch wenn die Teilnehmenden durchaus unterschiedliche Ansätze präferieren.

Die Auswertung der Angaben läuft. Sie werden in die Auswahl der Vorschlagsvariante für die Machbarkeitsstudie einfließen.

Hintergrund zu Radschnellverbindungen in Baden-Württemberg

Radschnellwege sind extrabreite, direkte und möglichst kreuzungsfreie Wege, auf denen Radfahrerinnen und Radfahrer jeden Alters im eigenen Tempo direkt und sicher zum Ziel kommen. Eine klare Kennzeichnung und gute Beleuchtung der Fahrspuren erhöhen die Sicherheit und durch die Breite der Wege ist es möglich, problemlos nebeneinander zu fahren oder zu überholen. Obwohl man nicht unbedingt schneller fährt als auf herkömmlichen Radwegen, verkürzt sich die Fahrtzeit aufgrund der wenigen Stopps erheblich. Dadurch wird das Radfahren auch auf längeren Strecken attraktiv. Machbarkeitsstudien für Radschnellverbindungen werden durch das Land Baden-Württemberg zu 80% gefördert.
 

[Bei den beiden Fragen in den Diagrammen waren mehrere Antworten möglich. Daher haben die 1.400 Teilnehmenden bis zu 4.000 Angaben gemacht.]

Beteiligte Organisationen & Unternehmen

Verband Region Rhein-Neckar

Kontakt

 Boris Schmitt

Boris Schmitt Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Regionalentwicklung

0621 10708-224 0621 10708-255 boris.schmitt@vrrn.de

Liste der Themen und Projekte: pressemeldung_object_details

Zug fährt aus dem Mannheimer Hauptbahnhof aus | © VRRN
Projekt

Verkehrsplanung

Verkehrsplanung umfasst sowohl den Straßen- Güter-, Rad- und Luftverkehr als auch den öffentlichen Verkehr.
weiterlesen

Plan / Strategie Netzwerk

© Stadt Göttingen
Projekt

Radfahren Rhein-Neckar

Im Mobilitäts-Mix der Zukunft wird das Fahrrad als Fortbewegungsmittel an Bedeutung gewinnen. Komfortable Radwege – sog. Radschnellwege – schaffen direkte und durchgängige Verbindungen zwischen zentral gelegenen Arbeits- und Wohnorten.
weiterlesen

Plan / Strategie