Thema: Europäische Zusammenarbeit

Ansprechpartner für Kommunen in Sachen Transparenz der EU-Förderpolitik

Ob Energie, Klima, Verkehr, Demografie, Innovation oder Integration: Metropolregionen verfügen als Motoren der gesellschaftlichen Entwicklung über Kompetenzen und Netzwerkstrukturen, um Antworten auf die Herausforderungen von morgen zu liefern. Damit sind sie die ideale Handlungsebene, um EU-Förderinstrumente mit größtmöglichem Mehrwert einzusetzen.

Für Rhein-Neckar hat der Verband Region Rhein-Neckar bereits 2007 ein eigenes Europareferat eingerichtet.

Konform mit dem Staatsvertrag pflegt es die Zusammenarbeit mit EU-Entscheidungsträgern und anderen europäischen Partnern und vertritt die Interessen der Region hinsichtlich Projekten und Fördermitteln. Viele Entscheidungen aus Brüssel wirken sich unmittelbar auf die Regionalentwicklung aus. Daher ist der Regionalverband auch der Ansprechpartner für die Kommunen und Kreise in Sachen Transparenz der EU-Förderpolitik. 

Projekte zum Thema „Europäische Zusammenarbeit“

Thema

Tags Netzwerk

Daran arbeiten wir

Europäische Zusammenarbeit

Das Europa-Referat des Verbands Region Rhein-Neckar, dient der Region als Brückenkopf in Brüssel.

Netzwerk

Daran arbeiten wir

Kommunalpartnerschaften

Im regionalen Erfahrungsaustausch werden Maßnahmen entwickelt, die Städtepartnerschaften bereichern und die Bekanntheit der Region steigern.

Netzwerk

Daran arbeiten wir

Rhein-Neckar-Forum in Brüssel

Entscheidungsträger, insbesondere aus der Politik, sollen für die Interessen der Metropolregion Rhein-Neckar sensibilisiert werden.

Netzwerk