WER WIR SIND Grundlagen und Organisation

Der Verband Region Rhein-Neckar wurde zum 1. Januar 2006 auf Grundlage des Staatsvertrags vom 25. Juli 2005 zwischen den Ländern Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz als Körperschaft des öffentlichen Rechts gegründet.

Der Verband Region Rhein-Neckar gehört zu den Regionalverbänden (auch Planungsgemeinschaften genannt) und steht damit außerhalb der klassischen Verwaltungshierarchie. Er ist also keine Mittelbehörde, obwohl er eine Ebene zwischen den Stadt- und Landkreisen und den Ländern bildet. Rechte, Pflichten und inhaltliche Zuständigkeiten der Verbandsorgane bzw. -gremien legt die Verbandssatzung fest. 

Im Staatsvertrag sind sowohl Aufgaben, Zuständigkeiten, Mitglieder, Organe, Satzung, als auch Finanzierung und Rechtsaufsicht festgelegt. 

Die Arbeit des Verbands Region Rhein-Neckar wird größtenteils über eine Umlage der Mitglieder getragen. Diese sind laut Staatsvertrag in Baden-Württemberg die Stadtkreise Heidelberg und Mannheim, der Rhein-Neckar-Kreis sowie der Neckar-Odenwald-Kreis, in Hessen der Landkreis Bergstraße, in Rheinland-Pfalz die kreisfreien Städte Frankenthal, Landau, Ludwigshafen am Rhein, Neustadt an der Weinstraße, Speyer und Worms sowie die Landkreise Bad Dürkheim, Germersheim, Rhein-Pfalz-Kreis und Südliche Weinstraße.

Der Verbandsvorsitz

Der Verbandsvorsitzende und seine Stellvertreter sind ehrenamtlich tätig und werden von der Verbandsversammlung auf vier Jahre gewählt. Der Verbandsvorsitzende führt in der Verbandsversammlung und im Verwaltungsrat den Vorsitz. Verbandsvorsitzender ist seit dem 22. April 2016 Stefan Dallinger, Landrat des Rhein-Neckar-Kreises. In Reihenfolge der Vertretung sind seine Stellvertreter: Lothar Quast, Bürgermeister der Stadt Mannheim, und Christian W. Engelhardt, Landrat des Landkreises Bergstraße.

Ralph  Schlusche

Ralph Schlusche Verbandsdirektor

0621 10708-32 0621 10708-34 ralph.schlusche@vrrn.de
Christoph  Trinemeier

Christoph Trinemeier Leitender Direktor

0621 10708-44 0621 10708-34 christoph.trinemeier@vrrn.de