Thema: Kultur

Kulturvision Rhein-Neckar

Kooperation Netzwerk Plan / Strategie

Mit der Kulturvision haben wir eine klare Strategie für die regionale Kulturarbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar entwickelt. Dabei profilieren wir uns insbesondere durch das erste Visionsziel: Dass wir Kultur und Kunst als Motoren für die gesellschaftliche und regionale Entwicklung verstehen und nutzen, unterscheidet uns deutlich von anderen Regionen.

Dr. Peter Kurz
Oberbürgermeister der Stadt Mannheim und Sprecher der AG „Kulturvision“

Erste Projekte wie beispielsweise „Matchbox Rhein-Neckar“ wurden vom Bund der Kreise und Kommunen und vom Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH beschlossen, weitere werden folgen. Das Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH hilft dabei, Unterstützung für Kooperationsprojekte zu erhalten, beispielsweise bei der Vermittlung von Kooperationspartnern oder bei Antragstellungen. Durch verbindende Marketing- und PR-Arbeit sorgt das Kulturbüro für regionale und überregionale Aufmerksamkeit. Projekte, die den Zielen der Kulturvision entsprechen, werden als „Projekt der Kulturvision Rhein-Neckar“ ausgezeichnet.

Mehr über „Matchbox Rhein-Neckar“

Rhein-Neckar – eine herausragende und außergewöhnliche Kulturregion

Das Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH wurde im Jahr 2011 gegründet, um den Austausch zwischen Kulturschaffenden zu fördern und Rhein-Neckar überregional als herausragende und außergewöhnliche Kulturregion zu positionieren. Das Kulturbüro wird gemeinsam getragen von der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, den Städten Heidelberg, Ludwigshafen, Mannheim, Schwetzingen, Weinheim und Worms, dem Rhein-Neckar-Kreis, dem Rhein-Pfalz-Kreis und BASF.

Alexandra Theobalt

Alexandra Theobalt Kulturbüro Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

0621 12987-57 0621 12987-52 alexandra.theobalt@m-r-n.com