Veranstaltung

Verband Region Rhein-Neckar

Thema: Regionalplanung, Tourismus

5.12.2018 09:00 14:00 Uhr

7. Regionalparkforum

Hier geht's zur Online-Anmeldung

 

Am 5. Dezember 2018 (9-14 Uhr) findet im Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim das 7. Regionalparkforum statt.

Das Forum dient zum einen als Plattform, um die Gewinner im Wettbewerb Landschaft in Bewegung zu prämieren, zum anderen dient es dazu, den Dialog zur Landschaft in der Metropolregion Rhein-Neckar zu verstetigen. In diesem Jahr steht das Modellvorhaben der Raumordnung „Regionale Landschaftsgestaltung“ im Fokus. Den Einladungsflyer stellen wir Ihnen unten als Download bereit.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zum 7. Regionalparkforum bis zum 27.11.2018 (Bitte geben Sie an, ob Sie am Mittagsimbiss teilnehmen)

Hier geht's zur Online-Anmeldung

Themen und Projekte

Thema

Regionalplanung

Der Staatsvertrag aus dem Jahr 2005 definiert in Artikel drei: „Aufgabe des Verbandes ist die Aufstellung, Fortschreibung und sonstige Änderung eines einheitlichen Regionalplans für das Verbandsgebiet“. Regionalplanung sichert langfristig die Lebensgrundlagen und die Standortattraktivität der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Planung berücksichtigt daher natürliche Gegebenheiten ebenso, wie die Bevölkerungsentwicklung oder wirtschaftliche, infrastrukturelle, soziale und kulturelle Belange.
Thema

Tourismus

Die Metropolregion Rhein-Neckar ist reich an touristischen Schätzen. Einheimische und Gäste von nah und fern wissen die Schönheit der kurpfälzischen Residenzschlösser in Mannheim, Heidelberg und Schwetzingen ebenso zu schätzen wie die historische Bedeutung der Dome in Speyer und Worms, des Klosters Lorsch, des Hambacher Schlosses oder des Limes.
Neckartal | © Rhein-Neckar
Daran arbeiten wir
Thema: Tourismus

Regionalpark Rhein-Neckar

Leitgedanke des Projektes „Regionalpark Rhein-Neckar“ ist es, die unterschiedlichen Landschaften der Region zu schützen und weiterzuentwickeln.

Plan / Strategie