Thema: Heimat und Ehrenamt Standort und Vermarktung

Firmen-Golf-Cup

Förderprogramm Produkt / Service Netzwerk

Firmen-Golf-Cup Rhein-Neckar 2017: Pokale | © ZMRN / Tobias Schwerdt

Rückblick 7. Firmen-Golf-Cup Rhein-Neckar 2017

Über 80 Teilnehmer, größtenteils Mitglieder des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar e.V. (ZMRN e.V.), waren dabei als am 12. September 2017 im Golfclub St. Leon-Rot der 7. Firmen-Golf-Cup Rhein-Neckar ausgespielt wurde. Die geübten Golfer spielten jeweils zu zweit im Team über 18 Löcher, Anfänger konnten im Anschluss bei einem Puttingturnier in den Golfsport reinschnuppern. Abgerundet wurde der Tag kulinarisch mit einem Barbecue und musikalisch vom „Delta Django Collective“. In dieser lockeren Atmosphäre wurden die Turniersieger geehrt:

  • Sieger in der Brutto-Wertung: Team EY (Dominik Munder und Lars Eickmann)
  • Sieger in der Netto-Wertung: Team TWL-KOM1 (Christian Thum und Harald Holzer)
  • Sieg in der Sonderwertung „Nearest to the Pin“: Dominik Munder
  • Sieg in der Wertung „Longest Dive“: Katharina Mathes und Lars Eickmann
  • Sieger des Puttingturniers: „Rhein-Neckar Löwen“ (Harald Reinkind und Mads Mensah Larsen)

Der ZMRN e.V. setzt sich für die Förderung gemeinnütziger Projekte in der Region ein. Die Spenden und Überschüsse aus dem Turnier gingen daher in diesem Jahr an die Projekte CookYourFuture und an das Kinder-Palliativteam Rhein-Neckar der Universitäten Heidelberg und Mannheim. Luka Mucic, Vorstandsvorsitzender des ZMRN e.V., überreichte am Abend des Turniers jeweils einen Scheck über 3.000 Euro an die Vertreter der beiden Projekte.

Zur Foto-Dokumentation

Der Firmen-Golf-Cup Rhein-Neckar

Auf Einladung des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar treffen seit 2011 jedes Jahr im September Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik der Region zum „Firmen-Golf-Cup Rhein-Neckar“ aufeinander.

Aktive Golfer mit Handicap ab 54 können sich auf ein Turnier über 18 Löcher mit Sonderwertungen freuen. In Zweierteams treten die Teilnehmer auf dem Golf-Platz in St. Leon-Rot gegeneinander an.

Anmelder eines Teams ist ein Mitglied im Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar oder repräsentiert ein Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Teampartner kann beliebig aus dem Kollegen-, Kunden- oder Partnerkreis gewählt werden. 

Die Überschüsse aus den Einnahmen des Wohltätigkeitsturniers durch Startgelder und Sponsorenbeiträgen kommen gemeinnützigen Organisationen oder Projekten in der Region zugute. 

Übergabe der Spendenschecks an Vertreter von CookYourFuture (links) und das Kinder-Palliativteam Rhein-Neckar (rechts) | © ZMRN e.V. / Tobias Schwerdt

Übergabe der Spendenschecks an Vertreter von CookYourFuture (links) und das Kinder-Palliativteam Rhein-Neckar (rechts) © ZMRN e.V. / Tobias Schwerdt

Ein Projekt von:

Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar

gemeinsam mit:

Logo abcdruck | © abcdruck
Logo Baier Digitaldruck | © Baier Digitaldruck
Logo Ernst & Young | © Ernst & Young
Logo "die mentoren" | © "die mentoren"
Logo PSD Bank | © PSD Bank

Denise Bauer

Denise Bauer Referentin der Geschäftsführung

0621 12987-31 0621 12987-51 denise.bauer@m-r-n.com