Thema: Bildung Digitalisierung

Deine Lernbox - alles drin für Schülerinnen und Schüler in der Metropolregion Rhein-Neckar

Kooperation Förderprogramm

Insbesondere SchülerInnen aus Sozialräumen, in denen sie ihr Bildungspotential nicht vollständig ausschöpfen können, benötigen leicht zugängliche Unterstützungs- und Beratungsangebote, um erfolgreich am digitalen Unterricht teilnehmen zu können beziehungsweise digitales Lernen erst zu ermöglichen.  

Dr. Hartmut Lang
Bereichsleiter Arbeitsmarkt, Bildung, Gesundheit der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

Für Kinder und Jugendliche ist die verlässliche Begleitung durch Scouts und Fellows eine sinnvolle Ergänzung zum Unterricht. Durch diese zusätzlichen Ressourcen wird die gezielte Unterstützung beim Lernen in Kleingruppen verbessert, was gerade in der Zeit von Corona besonders hilfreich und wichtig ist. SchülerInnen werden Erfahrungsräume für individuelle Selbstwirksamkeit eröffnet und mögliche Vorbilder für ihren schulischen Erfolg und den Einstieg ins Berufsleben an die Seite gestellt. Das beugt Frust und Resignation in der Schule vor.

Die Metropolregion Rhein-Neckar und die BASF konzipieren gemeinsam die inhaltlichen Programmmodule und die strategische Ausrichtung des Projekts. Bei der MRN laufen die Fäden in der Koordination mit den beteiligten Kommunen, Aufsichtsbehörden, Maßnahmenträgern, den ausgewählten Schulen und dem Förderer BASF während der Projektlaufzeit (2021-2023) zusammen. Folgende Maßnahmen werden umgesetzt:

  • Einführung einer Bildungshotline für Fragestellungen rund um Homeschooling (Maßnahmenträger: Volunteer Vision GmbH)
  • Digitales Mentoring für Grundschulkinder (Maßnahmenträger: Kinderhelden gGmbH)
  • Digitales Mentoring für die weiterführende Schule (Maßnahmenträger: Volunteer Vision GmbH)
  • Peer-to-Peer Mentoring zwischen Schüler:innen weiterführender Schulen und Grundschulen (Maßnahmenträger: Balu&Du)
  • Sprachförderung für die Grundschule im Modul „Sprache & Medien“ (Maßnahmenträger: ZuBaKa gGmbH)
  • Persönlichkeitsentwicklung und Empowerment für SchülerInnen der Klassen 5/6 (Maßnahmenträger: Traumschmiede gGmbH)
  • (Digitale) Hausaufgabenhilfe (Projektmodul in Vorbereitung)

Wir würden uns freuen, wenn unsere Liste der Partner im Laufe der Projektlaufzeit (2021-2023) weiter wächst.

Ein Projekt von:

Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

gemeinsam mit:

Dr. Melanie Seidenglanz

Dr. Melanie Seidenglanz Projektleiterin Arbeitsmarkt und Bildung

0621 10708-463 0621 10708-400 melanie.seidenglanz@m-r-n.com