Pressemitteilung

Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

Thema: Digitaler Wandel

13.2.2018

PFALZKOM | MANET unterstützt Metropolregion Rhein-Neckar auf dem Weg zur „Digitalen Modellregion“

Die Digitalisierung eröffnet völlig neue Möglichkeiten – nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch im Bereich der öffentlichen Daseinsvorsorge: So können IT-Lösungen dazu beitragen, die Gesundheitsversorgung der Menschen zu verbessern, Energie und Mobilität klimafreundlicher zu organisieren oder den Zugang zu Bildungsangeboten und Verwaltungsdienstleistungen zu vereinfachen. Die Metropolregion Rhein-Neckar will diese vielfältigen Potenziale erschließen und kann hierbei auf die Unterstützung von PFALZKOM | MANET bauen: Das Ludwigshafener Unternehmen stellt der Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar GmbH in den kommenden drei Jahren eine leistungsfähige und datenschutzkonforme IT-Infrastruktur zur Verfügung. Auf dieser Plattform können neue Formen der Zusammenarbeit erprobt und innovative Anwendungen entwickelt werden. „Die Rhein-Neckar-Region will die digitale Transformation in Bildung, Energie, Gesundheit, Mobilität und Verwaltung vorantreiben. Dies geht nur im engen Zusammenspiel von Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Hand. Ich freue mich sehr, dass wir mit Pfalzkom-Manet einen weiteren starken Partner aus der Region an unserer Seite haben“, sagte Dr. Christine Brockmann, Geschäftsführerin der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, bei Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.

 

PFALZKOM | MANET unterhält neben einem eigenen regionalen Glasfasernetz mehrere Hochsicherheits-Rechenzentren (u.a. Datacenter Rhein-Neckar) und eines des größten Carrierhotels in der Metropolregion Rhein-Neckar. Seinen Kunden bietet das Unternehmen umfassende Lösungen in den Bereichen ITK-Consulting, Datacenter und Managed Services (u.a. Cloud-Dienste). „Mit unserem umfassenden Know-how und unserer Infrastruktur wollen wir dazu beitragen, Rhein-Neckar fit für die digitale Zukunft zu machen“, so Uwe Burré, Geschäftsführer von PfalzKom.

Kontakt

Florian Tholey

Florian Tholey Pressesprecher

0621 10708-351 0621 10708-400 florian.tholey@m-r-n.com
Marco  Brunzel

Marco Brunzel Leitung Digitalisierung und E-Government

0621 10708-380 0621 10708-400 marco.brunzel@m-r-n.com

Themen und Projekte

Thema

Digitaler Wandel

Als globaler Megatrend beeinflusst die Digitalisierung nahezu alle Bereiche des Lebens. Umso wichtiger ist es für die Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft, Vorreiter zu sein. Damit Deutschland diesem Anspruch gerecht wird, müssen alle Teile der Gesellschaft stärker als bislang vernetzt und konzertiert zusammenwirken. Nur so lassen sich die vielfältigen Chancen auch nutzen, die der digitale Wandel für Wirtschaft, Wissenschaft, Staat und Gesellschaft eröffnet.
Intelligente Vernetzung | © Christian Buck
Daran arbeiten wir

Koordinierungsstelle „Intelligente Vernetzung“

Die Metropolregion Rhein-Neckar will eine Modellregion der Digitalisierung werden.

Kooperation Mitmachen Modellvorhaben / Pilotprojekt Plan / Strategie