Thema: Kultur Standort und Vermarktung

Netzwerk der Festivals

Kooperation Netzwerk Produkt / Service

Eine Vielzahl großer Festivals finden jedes Jahr in der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Darunter auch 16 international renommierte Veranstaltungsreihen mit jährlich über 300.000 Besuchern und einem Repertoire, das von Theater, Tanz, Performance und Film über Fotografie, Literatur und Bildende Kunst bis hin zu Klassik und Jazz reicht. Sie begeistern das Publikum von nah und fern übers Jahr mit hochkarätigen Künstlern – vom regionalen Nachwuchsperformer bis zum internationalen Starsolisten. Im Jahr 2005 wurde, auf Initiative der Arbeitsgruppe Kulturvision, das Netzwerk der Festivals gegründet.

Mehr über die Kulturvision Rhein-Neckar

Die Netzwerke der Festivals und der Museen und Schlösser schaffen bundesweite Aufmerksamkeit für das außergewöhnliche Kulturangebot in der Rhein-Neckar-Region.

Thomas Kraus
Leiter des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

Rhein-Neckar – eine herausragende und außergewöhnliche Kulturregion

Das Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH wurde im Jahr 2011 gegründet, um den Austausch zwischen Kulturschaffenden zu fördern und Rhein-Neckar überregional als herausragende und außergewöhnliche Kulturregion zu positionieren. Das Kulturbüro wird gemeinsam getragen von der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, den Städten Heidelberg, Ludwigshafen, Mannheim, Schwetzingen, Weinheim und Worms, dem Rhein-Neckar-Kreis, dem Rhein-Pfalz-Kreis und BASF.

Ein Projekt von:

Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

gemeinsam mit:

Robert Montoto

Robert Montoto Kulturbüro

0621 12987-58 0621 12987-52 robert.montoto@m-r-n.com