Thema: Bildung Fachkräftesicherung

EduAction Bildungsgipfel 2018

Am 25. und 26. Oktober fand im Mannheimer Rosengarten der
zweite EduAction Bildungsgipfel statt, in diesem Jahr mit dem Themenschwerpunkt „Zukunftskompetenzen“.

Gesellschaft, Wirtschaft und Bildung befinden sich stetig im Wandel. Immer mehr Herausforderungen kommen auf und neue Kompetenzen werden gefordert, um mit dem digitalen Transformationsprozess Schritt halten zu können. Auf dem diesjährigen Bildungsgipfel standen diese Schlüsselkompetenzen im Mittelpunkt. Wie können sie entwickelt werden? Welche Akteure sind hierbei gefragt? Und was bedeutet das für Schulen, Hochschulen und Unternehmen?

An zwei Tagen haben sich im Mannheimer Rosengarten 1.400 Teilnehmer in über 100 Formaten informiert, ausgetauscht, vernetzt und gemeinsam an den Zukunftsfragen gearbeitet. Mit dabei waren Schüler, Studierende, Vertreter von Schulen und Hochschulen, aber auch Innovatoren und Praktiker aus Wirtschaft, Verbänden, Stiftungen und Kommunen.

Zum Rückblick geht es hier

EduAction Bildungsgipfel: Regionaler Schulwettbewerb

„Digitize your school“ lautete der Titel eines Wettbewerbs, zu dem die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH und SAP alle Schüler und Schulen der Region aufgerufen hat. Gesucht wurden innovative, pädagogische Konzepte, die sich generationsübergreifend mit dem Thema Digitale Bildung beschäftigen. Honoriert wurden die Schulen mit IT-Equipment. Ziel des Wettbewerbs war, das Thema Digitale Bildung an Schulen noch stärker in den Fokus zu rücken und zu stärken.

Die Preisträger des Wettbewerbs sind:

Seckenheim Grundschule Süd
Integrierte Gesamtschule Kandel
Integrierte Gesamtschule Edigheim
Max Born Gymnasium Neckargemünd
Carl-Theodor-Schule Schwetzingen

Jochen Kurrat

Jochen Kurrat Referent Bildung

0621 10708-452 0621 10708-400 jochen.kurrat@m-r-n.com
Dr. Markus Gomer

Dr. Markus Gomer Leitung Bildung, Gesundheit, Arbeitsmarkt

0621 10708-450 0621 10708-400 markus.gomer@m-r-n.com