Veranstaltung

Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

Thema: Energiewende

1.2.2019 09:00 16:00 Uhr

Boxenstopp: Warmwasserbereitung - Trinkwasserhygiene

Hier geht es zur Anmeldung: Anmeldelink Boxenstopp 2019

 

Wer sich professionell mit der Warmwasserbereitung in Gebäuden beschäftigt, hat vermutlich schon selbst die Erfahrung gemacht, dass dabei besondere Anforderungen gestellt werden. Es gilt eine kostengünstige aber umweltfreundliche Methode zu nutzen, bei der gleichzeitig die hygienischen Anforderungen beachtet werden. In unserem Seminar möchten wir Ihnen einen praktischen Einblick in das Thema geben.


Die Besonderheit der Veranstaltung liegt darin, dass die Inhalte von erfahrenen Praktikern anhand von Anschauungsobjekten an verschiedenen Stationen dargestellt werden. Der Workshop wird in 5 Gruppen mit maximal 10 Personen aufgeteilt, die sich von Station zu Station bewegen und dabei in lockerer Atmosphäre wichtige Aspekte der Warmwasserbereitung kennenlernen.
Dieses Format informiert Sie innovativ, anschaulich und praxisbezogen zu den wichtigsten Aspekten.

Fortbildungseinheiten (beantragt):
Unterrichtseinheiten Wohngebäude: 6 (beantragt, Änderung möglich)
Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude: 6 (beantragt, Änderung möglich)
Unterrichtseinheiten Energieberatung im Mittelstand: 6 (beantragt, Änderung möglich)


Teilnahmegebühr: 90 € zzgl. MwSt.


Schauen Sie rein, fassen Sie an und diskutieren Sie mit. Wir freuen uns auf Sie.
Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen beschränkt. Es geht nach dem Eingang der Anmeldungen.

Das Programm finden Sie im Downloadbereich auf dieser Seite (PDF).

Kontakt

Matthias Braun

Matthias Braun Referent Cluster Energie und Umwelt

0621 10708-434 0621 10708-400 matthias.braun@m-r-n.com

Themen und Projekte

Thema

Energiewende

Rhein-Neckar will bis 2020 zu einer Vorbildregion in Sachen Energieeffizienz und erneuerbare Energien werden. Vollversorgung mit erneuerbaren Energien, möglichst aus regionalen Quellen – so lautet die Vision für die Region. Damit die Energiewende gelingt, braucht es jedoch eine Strategie. Das 2012 vorgestellte Regionale Energiekonzept dient als Kompass auf diesem Weg.
Key-Visual Fachbereich "Energie und Mobilität" | © MRN GmbH
Daran arbeiten wir
Thema: Energiewende

Clusternetzwerk „Energie und Umwelt“

Das Clusternetzwerk ist eine Allianz aus rund 70 Partnern entlang der Wertschöpfungsketten „Energieeffizienz“ und „erneuerbare Energien“ und „Elektromobilität“.

Netzwerk Mitmachen