Veranstaltung

Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

Thema: Digitalisierung, Verwaltungsvereinfachung

28.11.2018 09:00 16:30 Uhr

Fachkonferenz Digitaler Straßenraum

Neben der Fachkonferenz "Digitaler Straßenraum" finden im selben Rahmen folgende Veranstaltungen von Partnern statt:

28.11.18 Fachkonferenz Digitaler Straßenraum (MRN GmbH & Partner)

Programm | Anmeldung| Location: Print Media Academy Heidelberg
 

28.11.18 Abendveranstaltung „Space Night“ (GeoNet.MRN, ESA BIC Hessen-Baden-Württemberg und MRN GmbH)

Programm | Anmeldung| Location: Planetarium Mannheim
 

29.11.18 Fachaustausch Geoinformation (GeoNet.MRN)

Programm | Anmeldung| Location: Print Media Academy Heidelberg

 

Die Metropolregion Rhein-Neckar bemüht sich seit Jahren darum, auf der Basis einer engen partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Bereich der öffentlichen Verwaltung (über Verwaltungs- und Ländergrenzen hinweg) Entwicklungen und Innovationen zu fördern, die dazu beitragen können, gerade die Prozesse an den Schnittstellen von Wirtschaft und Verwaltung nachhaltig zu verbessern.  

Ein in dieser Hinsicht idealtypisches Projekt war das Vorhaben „Effiziente Verwaltungspraxis für Autokrane“. Das Projekt wurde auf Anregung der Wirtschaft und in enger Abstimmung mit Partnern aus der Verwaltung initiiert und als Vorhaben des Modellvorhabens „Kooperatives E-Government in föderalen Strukturen“ durch unsere drei Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz (Federführung und Co-Finanzierung) unterstützt. Das Projekt hat zahlreiche wertvolle Ergebnisse (z.B. Fachforum „Easy Transport“, Prototyp „Digitale Straßenkarte für Autokrane“) sowie zahlreiche Folgeaktivitäten ausgelöst.

Auf der Grundlage dieser vielfältigen Vorarbeiten im Bereich Verwaltungsvereinfachung und E-Government startete 2017 das Folgeprojekt xDataToGo zur Entwicklung und Erprobung einer kooperativen Dateninfrastruktur im Bereich des öffentlichen Straßenraums (Experimentierfeld).

Um die Ergebnisse aus dem ersten Projektjahr in kompakter Form einem interessierten Fachpublikum vorzustellen, laden wir Sie herzlich zur Fachkonferenz „Digitaler Straßenraum, Erfassen – Bereitstellen – Nutzen“ ein.

Folgende Schwerpunktthemen werden die Fachforen der Konferenz bieten:

Fachforum I Länder- und Ebenen übergreifende Kooperation und E-Government
Fachforum II Großraum- und Schwertransporte in Zeiten der Digitalisierung
Fachforum III Die Wertschöpfungskette im digitalen Straßenraum
Fachforum IV Marktplätze als Basis kooperativer Dateninfrastrukturen
Fachforum V Kommunale Daten Governance - Stand und Perspektiven

 

Kontakt

Patricia Müllner

Patricia Müllner Projektleiterin xDataToGo

0621 10708-393 0621 10708-400 patricia.muellner@m-r-n.com

Themen und Projekte

Thema

Digitalisierung

Als globaler Megatrend beeinflusst die Digitalisierung nahezu alle Bereiche des Lebens. Umso wichtiger ist es für die Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft, Vorreiter zu sein. Damit Deutschland diesem Anspruch gerecht wird, müssen alle Teile der Gesellschaft stärker als bislang vernetzt und konzertiert zusammenwirken. Nur so lassen sich die vielfältigen Chancen auch nutzen, die der digitale Wandel für Wirtschaft, Wissenschaft, Staat und Gesellschaft eröffnet.
Thema

Verwaltungsvereinfachung

Effiziente Kommunikation zwischen Behörden und Unternehmen ist ein wichtiger Standortfaktor. Dies gilt umso mehr, wenn sich ein Wirtschaftsraum so wie Rhein-Neckar über mehrere Bundesländer erstreckt und Unternehmen dadurch im Alltag mit unterschiedlichen Verfahren und Vorgehensweisen konfrontiert sind. Die länderübergreifende Verwaltungsvereinfachung, insbesondere das wirtschaftsorientierte E-Government, gehört daher seit Beginn zu den Aufgaben der gemeinschaftlichen Regionalentwicklungsarbeit.
Weiland Kran und Transport GmbH | © Weiland Kran und Transport GmbH
Daran arbeiten wir
6.2.2018

xDataToGo - Experimentierfeld Digitaler Straßenraum

Das Verbundvorhaben "xDataToGo" widmet sich der Sammlung und Verarbeitung von Daten zum öffentlichen Straßenraum von Kommunen, Ländern und Bund. Ziel ist die Verknüpfung dieser Daten in einer regionalen Dateninfrastruktur.