Neuigkeit

Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

Thema: Kultur

20.4.2018

Jetzt für neues Kulturjournalismus-Programm bewerben

Studierende, die journalistisch schreiben, bloggen oder fotografieren, können sich bis 27. Mai 2018 für das neue Kulturjournalismus-Programm des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH bewerben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden eingeladen, über das HAMBACH! Demokratiefestival im September auf dem Hambacher Schloss zu berichten und sich in Workshops zu Fake News und zu diskriminierungssensibler Berichterstattung mit den Beziehungen zwischen Journalismus und gesellschaftlicher Vielfalt auseinanderzusetzen.

Alle Informationen gibt es auf www.m-r-n.com/kulturjournalismus-programm

 

Kontakt

Anna Hahn

Anna Hahn Assistenz Kulturbüro

0621 10708-411 0621 10708-400 anna.hahn@m-r-n.com

Themen und Projekte

Thema

Kultur

Mehr als 230 Museen, über 110 Bühnen und zahlreiche international renommierte Festivals von Klassik über Jazz bis zu Film und Schauspiel – Rhein-Neckar muss sich hinter kulturellen Zentren wie Hamburg oder Berlin nicht verstecken. Kunst und Kultur sorgen in der Region jedoch für weit mehr als für prall gefüllte Veranstaltungskalender. Sie sind treibende Kräfte, die helfen, sich mit essenziellen Fragen der Gesellschaft und des Miteinanders auseinanderzusetzen.
Nachwuchsjournalisten-Programm des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar | © MRN GmbH
Daran arbeiten wir

Kulturjournalismus-Programm

Das Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt kulturbegeisterte Nachwuchsjournalisten ein, als Berichterstatter Praxiserfahrungen zu sammeln.

Mitmachen