Metropolregion Rhein-Neckar

Freizeit-, Natur- und Tierparks

Die Flüsse Rhein und Neckar haben Natur und Landschaft der Metropolregion nachhaltig geprägt und sind so ihre Namensgeber geworden. Der 45 km breite Rheingraben bildet zusammen mit den westlich und östlich angrenzenden Mittelgebirgslandschaften Pfälzerwald sowie Odenwald mit Kraichgau und Bauland die charakteristischen Großlandschaften der Region. Diese Landschaften am Schnittpunkt von Baden, Hessen und Pfalz bieten mit ihren unterschiedlichen Naturräumen alle Möglichkeiten der aktiven Naherholung. Geradezu paradiesische Verhältnisse herrschen hier für Wandern, Walking, Trekking, Mountainbiking oder Geocaching. Die gesamte Waldfläche in der Metropolregion Rhein-Neckar beträgt rd. 213.000 Hektar, was einem Flächenanteil von knapp 38% entspricht (Bundesrepublik: 30%).

Den größten Anteil daran hat im Westen und Süden der Naturpark Pfälzerwald, der in seiner Gänze sogar das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands bildet. Seit 1998 ist er offizielles UNESCO-Biosphärenreservat und charakterisiert sich vorwiegend durch Nadelhölzer, trockene Sandböden und Buntsandstein-Formationen. Bekannt und beliebt ist der Pfälzerwald nicht nur bei Wanderern für seine mehr als 100 bewirtschafteten Hütten, die fast ganzjährig zur Einkehr einladen, sondern insbesondere auch bei Mountainbikern für seine abwechslungsreichen Strecken und Terrains.

Der Odenwald im Osten und Südosten der Region ist durch den Wechsel von Wäldern und Feldfluren geprägt. Er unterteilt sich in die beiden ausgewiesenen Naturparks „Neckartal-Odenwald“ (bei Eberbach) und den „UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald“ (bei Lorsch). Letzterer gehört zum Global Network of Geoparks, die sich zur Bewahrung des geologischen, naturräumlichen und kulturellen Erbes, zur Umwelterziehung und Vermittlung von Wissen über Erde und Natur sowie zur nachhaltigen wirtschaftlichen und geotouristischen Entwicklung ihrer Regionen verpflichten. Beide Naturparks bieten ein riesiges Angebot an Aktiv-Erholungsmöglichkeiten, Lehr- und Erlebnispfaden, Themenführungen und viele weitere Sehenswürdigkeiten. 

Neben den großen Naturparks warten in der Region jede Menge Wildparks, Zoos und Tiergärten auf große und kleine Besucher. Für noch mehr Action stehen außerdem Freizeitparks wie der Holiday Park in Haßloch und der Kurpfalz-Park in Wachenheim.

Rhein-Neckar Radroutenplaner

Hier erhalten Sie mit wenigen Klicks Informationen zur Route, aktuellem Wetter und Höhenprofil sowie zu Sehenswürdigkeiten und S-Bahn-Stationen entlang Ihrer geplanten Fahrradtour in Rhein-Neckar.

Rhein-Neckar entdecken